Pfingstfestspiele: Festkonzert
25. Mai 2015, 19.30 Uhr| Groes Festspielhaus
Die Salzburger Pfingstfestspiele stehen dieses Jahr unter dem Motto " So ruf' ich alle Götter" - und auch das Festkonzert, welches die Pfingstfestspiele am 25. Mai beschließt, widmet sich Werken mit mythologischem Hintergrund.
Zusammen mit Anna NetrebkoCecilia BartoliMarianne Crebassa, Andreas Scholl, Juan Diego Flórez und Christopher Maltman wird der Salzburger Bachchor unter der Leitung von Louis Langrée Werke von Henry Purcell, Christoph Willibald Gluck, Joseph Haydn, Jacques Offenbach und anderen aufführen. Es spielt die Camerata Salzburg