Joseph Haydn IL RITORNO DI TOBIA
Donnerstagskonzert des Mozarteumorchesters, 28. April 2016, 19.30 Uhr | Mozarteum, Groer Saal
Auf dem Programm des letzten Donnerstagskonzerts des Mozarteumorchesters Salzburg in dieser Saison steht unter der Leitung von Ivor Bolton das selten aufgeführte und daher kaum bekannte Oratorium Il ritorno di Tobia von Joseph Haydn. Der Salzburger Bachchor wird darin den Chorpart übernehmen.
Im Zuge dieses Konzertes wird eine CD von diesem Werk entstehen.
Programm
Joseph Haydn • Il Ritorno di Tobia Hob. XXI/1

Interpreten
Ivor Bolton, Dirigent
Lucy Crowe, Sopran
Anna Bonitatibus, Sopran
Ann Hallenberg, Alt
Mauro Peter, Tenor
Neal Davies, Baß
Alois Glaßner, Choreinstudierung

Salzburger Bachchor
Mozarteumorchester Salzburg