Osterkonzert Klosterneuburg 2017
Donnerstag, 6. April 2017 19:30 Uhr | Basilika Stift Klosterneuburg
Zum zweiten Mal ist der Salzburger Bachchor dieses Jahr beim Osterkonzert in Klosterneuburg eingeladen mit dem Bach Consort Wien zu musizieren.
Bereits 2016 wirkte der Bachchor bei dem österlichen Konzertereignis in Klosterneuburg mit. Händels "Messiah" wurde als TV-Produktion übertragen und fand international große Anerkennung.
Auch dieses Jahr wird das Osterkonzert 2017 mit Werken von Antonio Vivaldi im Fernsehen zu sehen sein. Der Dirigent ist Rubén Dubrovski, die Solisten sind Andreas Scholl, Hanna Herfurtner und Joowon Chung.
Programm
Antonio Vivaldi:
Concerto grosso, RV 156
Sonata al Santo Sepolcro, RV 130
Filiae Maestrae Jerusalem - Introduzione al Miserere, RV 638
Lauda Jerusalem, RV 609
Gloria, RV 589

Interpreten
Rubén Dubrowski, Dirigent
Hanna Herfurtner, Sopran
Joowon Chung, Sopran
Andreas Scholl, Altus
Bach Consort Wien
Salzburger Bachchor

Sendetermine
16. April 2017, Ostersonntag
9:05 Uhr auf ORF 2, direkt vor der Messe aus Rom mit dem päpstlichen Segen „Urbi et Orbi“
20:15 Uhr auf ORF III, in „Erlebnis Bühne Spezial zu Ostern" 
17. April 2017, Ostermontag
9:05 Uhr, auf 3sat