Festival Dialoge 2017: W.A. Mozart, Requiem
Sonntag, 3. Dezember 2017 18.00 Uhr | Groer Saal des Mozarteums
Beim Abschlusskonzert des diesjährigen Dialoge Festivals der Stiftung Mozarteum am 3. Dezember wird der Salzburger Bachchor in W. A. Mozarts Requiem KV 626 zu hören sein. Es dirigiert der junge Dirigent Elias Grandy.

Foto: Christian Schneider
Programm
Miroslav Srnka
"Prostý prostor" (Simple Space) für Violoncello und harmonisches Instrument
Miroslav Srnka
"Les Adieux" für Ensemble

W.A. Mozart: Requiem in d-Moll KV 626


Interpreten

Elias Grandy, Dirigent
Mari Eriksmoen, Sopran
Michaela Selinger, Alt
Peter Sonn, Tenor
Matthias Winckhler, Bass
Salzburger Bachchor, Choreinstudierung: Alois Glaßner
Mozarteumorchester Salzburg